Halbtagestour zur Wolfsgrube

Die ideale Tour wenn man nicht den ganzen Tag Zeit hat ...
... und trotzdem einige Highlites vom Rosengartengebiet entdecken möchte.

Länge: 28 km
Dauer:
3 h
Höhenmeter: 620
Höhenmeter bergab: 620
Touren-Typ: Bikeschule
Start: Kabinenbahn Welschnofen
Ziel: Kabinenbahn Welschnofen
Guide: Norbert

Routenbeschreibung:
Die ideale Tour wenn man nicht den ganzen Tag Zeit hat und trotzdem einige Highlights vom Rosengartengebiet entdecken möchte.
Vom Dorfzentrum aus halten wir uns nur einige Minuten auf der Hauptstrasse Richtung Karerpass. Bald verlassen Wir die hektische Strasse und nehmen linksseitig den  Forstweg für unseren Hauptanstieg zur Heinzenalm. Hier empfiehlt sich eine kurze Pause auf der Almwiese mit lauter selbst gemachten Köstlichkeiten.
Nur noch kurz weiter hoch zur Nigerjochstrasse mit freien Blick zum Rosengarten und Latemar. Ab jetzt geht es angenehm flach über den 1a Wanderweg bis zum Nigerpass, wo wir links in die Forststrasse einbiegen.
Dieselbe verläuft weiterhin ohne größeren Erhebungen vorbei am Schillerhof bis zur Wolfsgrube. Hier wurden noch im 18. Jahrhundert die letzten Wölfe gefangen.
Nach kurzer Besichtigung halten wir uns Richtung Pardellerhof, wo sich wieder ein unglaubliches Panorama zeigt. Über die Hofzufahrt kommt man wieder ganz bequem am hinteren Teil des  Dorfes zurück zum Ausgangspunkt dieser Halbtagestour.

4funy bike
Norbert