Halbtagestour zum Eggner Sam

Kurze, knackige Tour mit Genusstrail ...

Länge: 23km
Dauer:
3 h
Höhenmeter: 730
Höhenmeter bergab: 730
Start: Welschnofen - Dolomiti Bikeschool, gegenüber Geschäft Despar
Ziel: Welschnofen - Dolomiti Bikeschool, gegenüber Geschäft Despar
Guide: Norbert

Routenbeschreibung:
Wir starten zu dieser kurzen, knackige Tour in Welschnofen und fahren die Hauptstraße bergauf bis zur Abzweigung Einfahrt Kraftwerk.
Ab hier schlängelt sich eine angenehme Forststraße den Waldhang hoch, bis wir bei den Karerhöfen auf einmalig schön gelegene Almen stoßen. Der Latemar zeigt sich nun vor uns in seiner ganzen Pracht.
Über den Tempelweg, wo schon so manche Transalp Etappe führte, kommt man vorbei am Bewallerhof, schlussendlich auf den Sam. Unter Sam versteht man diesen Wald-Almenabschnitt,
den die hiesigen Bauern bewirtschaften.
Nach kurzer, flacher Fahrt zeigt sich endlich der Höhepunkt dieser Tour. Ein sehr langer flowiger Genusstrail, der vorbei an Eggen, unterhalb von Welschnofen wieder auf die Hauptstraße
mündet. Etliche Kilometer reinster Spass garniert mit einigen technischen Höhepunkten wie Spitzkehren und Stufen.
Die Realität hat uns wieder, wir halten uns kurz auf den Gehweg neben der Hauptstraße und sind keine 10 min. später wieder am Ausgangspunkt angelangt